Über Uns

Email: vtg-villach@gmx.at

Telefon: +43 660 4670456

Copyright Volkstanzgruppe Villach, All Rights Reserved

ÜBER UNS

 

Wir sind eine Volkstanzgruppe, deren Ziel es ist Kärntner Brauchtum zu pflegen, zu erhalten und durch den Volkstanz den Menschen näher zu bringen.

Der Gruppe gehören derzeit 35 aktive Mitglieder an, 16 Burschen und 19 Mädchen, zwischen 16 und 60 Jahren.

Der geographische Schwerpunkt der Volkstanzgruppe zum Transportieren von Erhaltung und Pflege des Brauchtums, liegt in unmittelbarer Umgebung der Stadt Villach, in den angrenzenden Bundesländern und Nachbarstaaten. Neben der Darbietung von Tänzen versucht die Tanzgruppe ihre Gäste und Zuschauer auch immer aktiv ins Geschehen mit einzubeziehen. Dadurch wird den Gästen die Möglichkeit geboten an Publikumstänzen teilzunehmen, leichte Volkstänze zu erlernen und die Tanzkultur und Tradition kennenzulernen. Dadurch will die Volkstanzgruppe alte Tänze neu entdecken, Kultur aufrechterhalten, weitergeben und in Erinnerung halten. Auf der anderen Seite bildet die Gruppe eine Gemeinschaft zur sinnvollen Freizeitgestaltung mit Livemusik, ohne Elektronik.

 

 

VOLKSTANZGRUPPE VILLACH –

EINE TRADITIONSGESCHICHTE

 

Die Jugendgruppe der Kärntner Landsmannschaft Ortsgruppe Villach wurde im Jahre 1967 durch Lilein Mörtl ins Leben gerufen. Mörtels Ziel war es, der Kärntner, aber vor allem der Villacher Jugend Kärntner Brauchtum und dessen Pflege und Erhaltung näher zu bringen. Die erste Gruppe bestand aus neun Mädchen und 15 Burschen.

 

Die ersten Auftritte wurden in der Drautaler Tracht getanzt. 1972 trug sich die Jugendgruppe als eigenständiger Verein ein und änderte den Vereinsnamen – die „Volkstanzgruppe Villach der Kärntner Landsmannschaft“ war geboren. Die ersten Proben wurden im Turnsaal der HAK Villach abgehalten, unter der Leitung von Obfrau Lilein Mörtl und Tanzleiter Prof. Franz Grall.